Umfrage: Das Fahrrad – Ein Verkehrsmittel für Alle?

Die Technischen Universität Dresden führt eine Umfrage zum Thema „Das Fahrrad – ein Verkehrsmittel für alle?“ durch.

Diese Studie will schwerpunktmäßig das Mobilitätsverhalten und die Einschätzungen dazu von Menschen mit Migrationserfahrung in den Fokus nehmen. Sie ist mehrsprachig, damit ist die Teilnahme auch für viele Geflüchtete kein Problem. Zudem gibt es etwas zu gewinnen, wenn man seinen Namen und die Mailadresse angibt.

Hier der Link zur Studie
https://umfragen.psych.tu-dresden.de/sozsci/initiate/

Bisiklet - Herkes için tek ulaşım aracı mı?

Велосипед — средство передвижения для всех?

الدراجة - وسيلة مواصلات للجميع؟

The bicycle - A means of transport for everyone?

Newsletter für geflüchtete Frauen

Der neue Newsletter ist ein Projekt von Ärzte der Welt, dem Paritätischer Oberbayern, und der Inneren Mission München und beinhaltet Informationen über frauenspezifische Angebote, Bildung, Arbeit, Integration, Kinder und Gesundheit in und um München und wird einmal wöchentlich  in englischer Sprache verschickt. Die Registrierung erfolgt per Mail an:frauen.newsletter@tutanota.com

Neue, mehrsprachige App zum Thema „Umgang mit Corona“ für Geflüchtete und Zuwanderer

Es gibt eine neue mehrsprachige App zum Thema „Umgang mit Corona“ für Geflüchtete und Zuwanderer.

Die Downloadlinks und Beschreibungen zur Installation haben wir auf diese Seite gestellt: Corona Apps für Android und IOS


There is a new multilingual app on the topic of „Dealing with Corona“ for refugees and immigrants.

We have put the download links and descriptions of the installation on this page: Corona Apps für Android und IOS

Links zu Corona Infos mehrsprachig

die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration hat auf Ihrer Internetseite Informationen der Bundesregierung auf mehreren Sprachen eingestellt. 

Unter anderem finden sich dort „Allgemeine Fragen und Antworten“ (arabisch und französisch), „Fragen und Antworten zum Gesundheitsschutz“ (englisch), 

Fragen und Antworten zu Reisebeschränkungen und Grenzkontrollen“ (englisch), „Informationen für Reisende nach Deutschland“ (englisch)

Die Informationen werden laufend erweitert und aktualisiert.

Auch von Handbook Germany gibt es ein mehrsprachiges Angebot mit aktuellen Corona-Hinweisen. (arabisch, englisch, persisch, türkisch, französisch und paschto)