Kinderbücher / children’s books

Eine tolle Sache und hoffentlich interessant für Euch:
Auf der Webseite der Bücherpiraten e.V. können Sie kostenlos zweisprachige Kinderbücher herunterladen.
Zielgruppe sind Kinder im Kindergartenalter bis hin zu jungen Erwachsenen.
Die Bücher enthalten eine kurze Leseprobe und eine Übersicht, in welchen anderen Sprachen sie noch zur Verfügung stehen.
Die Bücher können Sie hier einsehen und downloaden:

https://www.bilingual-picturebooks.org/de/home


A great thing and hopefully interesting for you:
On the website of Bücherpiraten e.V. you can download free bilingual children’s books.
The target group are children from kindergarten to young adults.
The books contain a short reading and an overview of other languages they still have.
You can view and download the books here: https://www.bilingual-https://www.bilingual-picturebooks.org/en/home

Grundlagenqualifizierung für handwerkliche Berufe

das BFZ München bietet einen Kurs zum Thema Holz / Metall und Elektro ab dem 02.09.19 für 4 Wochen in den Räumlichkeiten des bfz in der Hofmannstr. 51, München..

Das Angebot richtet sich an Geflüchtete mit einer schlechten Bleibeperspektive, die Interesse an einer Qualifizierung zu diesem Thema haben.

Geplant ist außerdem ab spätestens Mitte September 2019 noch einen Kurs „Grundrechenarten und EDV“ und hoffentlich auch ein Staplerfahrerkurs.

Die genauen Infos hier im Flyer: 02_09_2019_Metall Holz Elektro

Suchdienst vermisste Angehörige des Roten Kreuzes – Trace the Face

das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) stellt gemeinsam mit mittlerweile 30 Rotkreuzgesellschaften die Möglichkeit zur Verfügung, online mit Fotos nach vermissten Angehörigen zu suchen. Menschen, die nach einem unfreiwilligen Kontaktabbruch als Folge von bewaffneten Konflikten, Katastrophen, Flucht oder Vertreibung, Familienangehörige in Europa vermuten, können sich an den Suchdienst des Roten Kreuzes wenden, ein Suchformular ausfüllen und ein Foto von sich als suchender Person aufnehmen lassen.

Nähere Informationen, Poster, links und Adressen haben findet Ihr hier:

Suchdienst vermisste Angehörige des Roten Kreuzes

Deutsch für Flüchtlinge e. V. und Deutschkurse an der VHS Freising / German for refugees e. V. and German courses at the VHS Freising

Auch der Verein Deutsch für Flüchtlinge bietet günstige Deutschkurse an.

Infos hier: Deutsch für Flüchtlinge e. V.

Eine weitere Möglichkeit, seine Deutschkenntnisse zu verbessern, bietet die Volkshochschule Freising (VHS) an: Deutschkurse VHS Freising

Die Kurse in Freising sind nicht kostenlos, dafür können aber die Fahrtkosten nach München gespart werden.

Die neuen Kurse dort beginnen größtenteils im März, die Anmeldung müsste demnächst erfolgen, am besten vor Ort (in der VHS Kammergasse 12). Die Kurse in München haben schon angefangen, aber vielleicht kann man jetzt noch einsteigen.


The German Association for Refugees also offers favorable German language courses.

Information here: German for refugees e. V.

Another way to improve his German language skills is offered by the Volkshochschule Freising (VHS): German courses VHS Freising

The courses in Freising are not free, but the travel costs to Munich can be saved.

The new courses there mostly begin in March, the registration would have to be made soon, preferably on site (in the VHS Kammergasse 12). The courses in Munich have already started, but maybe you can still get in now.

Erinnerung: Erstorientierungskurse der DAA / Remember: Basic knowledge about life in Germany and basic German language skills

da am Samstag noch einmal nach Deutschkursen gefragt wurde, hier noch einmal der link zu denKursen und Flyern der DAA.

Dort stehen die Flyer in unterschiedlichen Sprachen zur Verfügung. Einfach auf den jeweiligen Link klicken, um weitere Informationen zu erhalten.

DAA Erstorientierung und Deutschkurs 2019


because on Saturday again for German courses was asked, here again the link to the courses and flyers of the DAA.

There the flyers are available in different languages. Just click on the respective link to get more information.

Basic knowledge and about life in Germany and basic German language skills

Videoclip zum Thema „Alkoholkonsum“

zur Info und evtl als Unterstützung:

der Deutsche Caritasverband hat im Rahmen des Projekts „Flüchtlinge beraten, begleiten, beheimaten“, einen Videoclip zum Thema „Alkoholkonsum“ veröffentlicht.

In dem zweiminütigen Video werden u.a. die Auswirkungen eines hohen Alkoholkonsums sowie die Risiken des Alkoholgenusses erklärt.

Der Clip ist in sieben Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Polnisch, Russisch, Arabisch und Farsi) jeweils mit Untertiteln verfügbar.

Ihr könnt ihn hier ansehen: https://www.caritas.de/alkohol.

Weiter findet Ihr auf der Webseite noch eine Sammlung häufig gestellter Fragen rund um das Thema Alkohol.